Was uns interessiert

Jahresbrief: Jeff Bezos fürchtet den Tag 2

Ein Unternehmen muss immer in Bewegung bleiben, darf niemals still stehen. Das wäre für Jeff Bezos der Tod, wie der Amazon-Gründer nun in seinem Jahresbrief verkündet. Das dreiseitige Dokument gibt dabei Weisheiten wie ein Management-Handbuch an den Leser weiter.

Amazon watchblog.de /

Warum wir uns Namen unbedingt besser merken sollten

Wer viel auf neue Menschen trifft, kennt das Problem: Sich Namen zu merken, wird zunehmend schwieriger. Aber eine neue Studie zeigt, dass wir uns Mühe geben sollten - denn es lohnt sich.

Welt.de /

E-Autos statt Verbrenner ist nicht die Lösung

40 Millionen Verbrenner durch 40 Millionen E-Autos zu ersetzen – ein ökologisches Desaster, findet Zukunftsforscher Stephan Rammler. Wie fahren wir also in einigen Jahren?

auto motor und sport /

Mensch gegen Maschine

Nehmen uns Roboter in Zukunft die Arbeitsplätze weg? Von wegen! Wir brauchen noch viel mehr davon. 

FAZ /

"Dem Chef glauben sie nicht. Den Blinden schon eher"

Obwohl Andreas Holzer nichts sehen kann, besteigt er als Profi Berge. Nebenbei ist er ein stark gefragter Motivationsredner. Im Interview verrät er, warum seine Zuhörer einem Blinden mehr trauen.

Die Welt /

Schlechte Noten fürs Arbeitszeugnis

Bringt nichts, kostet nur Zeit und Geld: Wirtschaftswissenschaftler kritisieren, dass Arbeitszeugnisse zu einem sinnfreien Ritual geworden sind.

FAZ /

Anglizismen: die schönen und die albernen

Alle Importe aus dem Englischen zu loben ist so töricht wie sie alle zu verwerfen. Sortieren hilft. Auch Deutsch ist eine schöne Sprache.

BILANZ /

Die perfekte Online-Bewerbung

Die klassische Bewerbungsmappe stirbt aus. Viele Unternehmen erwarten heute online Bewerbungen per Email. Das spart Portokosten, birgt allerdings auch einige Fallstricke.

FOCUS MONEY /

Stell Dir vor, die Firma ist frauenfeindlich, und keiner merkt's

Technische Berufe sind für junge Frauen immer noch unattraktiv. Viele Firmen öffnen sich zwar, Bewerberinnen finden sie aber nicht. Was machen sie falsch?

ZEIT ONLINE /

Welches Hemd passt am besten?

Weißes Hemd ist gleich weißes Hemd? Von wegen. Lukas Koschnitzke hilft bei der Auswahl: Teuer ist nicht immer gut.

Frankfurter Allgemeine /

Hätten Sie das verdient?

Manche Unternehmen lassen's bei Mitarbeiterfeiern richtig krachen: Welcher Stargast schmückte eine Party des Autovermieters Sixt? Wieso endete Nenas Allianz-Auftritt vor Gericht? Finden Sie's im Quiz heraus.

spiegel online /

Urlaub nach Gusto

Was ändert sich eigentlich, wenn jeder so viel Urlaub nehmen kann, wie er will? Die Erfahrungen einiger amerikanischer Unternehmen zeigen: nicht das, was man erwartet.

brandeins Wirtschaftsmagazin /

Nirgendwo ist Ettikette wichtiger als im Job

Egal ob Begrüßung, Konferenz oder Business-Lunch: Gute Umgangsformen zu besitzen, bringt klare Vorteile. Und zwar unabhängig von Position und Branche. Der Fettnapf lauert dabei oft im Detail.

Die Welt /

Schluss mit der Stromlinienförmigkeit

Erst wollte die Wirtschaft junge Absolventen, nun klagt sie über deren Unreife und Angepasstheit.

ZEIT ONLINE /

Wie sich die Arbeitswelt 2035 von heute unterscheidet

Wie sieht die Arbeitswelt in 20 Jahren aus? Anders - davon sind jedenfalls Arbeitsmarktforscher überzeugt. Wichtigste Erkenntnis: Ohne Flexibilität und fundierte Ausbildung geht künftig kaum noch etwas

Wirtschaftswoche /

Killerkriterium Körpersprache

Kaum Augenkontakt, ein zu ernster Blick, nervöses Zappeln: Wer nicht Herr seiner Körpersprache ist, hat es in Bewerbungsgesprächen schwer. Denn der erste Eindruck zählt oft mehr als Inhalte.

FAZ /